Archiv für den Monat: Oktober 2017

22 10, 2017

Offener Brief an die Mitglieder und Bundesdelegierten der AfD

2017-10-22T18:20:55+00:00 22. 10. 2017|AM Blog|

Liebe Mitglieder der AfD, liebe Delegierte, die AfD steht wenige Wochen vor der schwersten Prüfung seit dem historischen Bundesparteitag im Juli 2015. Dieser Bundesparteitag führte zur Abspaltung von Bernd Lucke und seinen Unterstützern, die sich zuvor im sogenannten „Weckruf“ organisiert hatten. Mehrere Tausend Mitglieder verließen damals die Partei. Mit ihnen verloren Vorstände und Fachausschüsse der Partei einen teilweise erheblichen Teil ihrer aktiven Mitlieder. Besonders in den Bundesfachausschüssen war das deutlich spürbar. Viele Experten waren für uns verloren. Das war bedauerlich, aber dieser Verlust war für uns dennoch unvermeidbar. Denn die [...]

22 10, 2017

Alternative Mitte schreibt offenen Brief an die Mitglieder der AfD – Neugründung in Hessen

2017-10-22T18:19:20+00:00 22. 10. 2017|Presse|

Pressemitteilung vom 22.10.2017 Oberursel. Mitglieder der Alternative für Deutschland (AfD) trafen sich am Samstag im hessischen Oberursel, um auch in Hessen eine Landesgruppe der innerparteilichen Interessengemeinschaft Alternative Mitte (AM) zu gründen. Die Gründungsversammlung fand damit an einem für die AfD historischen Ort statt, denn an gleicher Stelle wurde Anfang 2013 die AfD selbst gegründet. Von hier aus soll nun auch ein deutlich hörbares Signal an Mitglieder und Wähler der Partei ausgehen, die aus der Mitte der Gesellschaft kommen. Die AM sieht sich als freiheitlich-patriotische und bürgerlich-konservative Kraft. Sie will die [...]

6 10, 2017

Alternative Mitte: Mit uns gibt es keinen Björn Höcke im Bundesvorstand

2017-10-06T12:57:33+00:00 06. 10. 2017|Presse|

Pressemitteilung vom 06.10.2017 Hannover. Die Alternative Mitte Niedersachsen nimmt die aktuelle Berichterstattung zu Personalenscheidungen in der AfD, die bereits im August getroffen worden sein sollen, mit Erstaunen zur Kenntnis. Hierbei handelt es sich ohne Zweifel um eine Seifenblase, die sehr bald zerplatzen wird. Die Aussage, die AfD wolle den thüringischen Landesvorsitzenden Björn Höcke zum Bundesvorsitzenden machen, mag aber geeignet erscheinen, um bürgerlich-konservative Wähler in Niedersachsen dazu zu bringen, ihre Wahlentscheidung zu überdenken. Dazu besteht kein Anlass. Die Alternative Mitte stellt fest, dass die Entscheidung über den Bundesvorsitz erst auf einem [...]

5 10, 2017

Alternative, aber anders

2017-10-05T13:01:50+00:00 05. 10. 2017|AM in den Medien|

ZEIT-Online vom 04.10.2017 Frauke Petry ist weg und die Liberalen der AfD organisieren sich in der Alternativen Mitte. Doch die Nationalisten um Alexander Gauland stellen Bedingungen. Der Bahnhof von Tettau ist seit 1993 dicht, in das Tal im Frankenwald fährt an Feiertagen nicht mal ein Bus. Die AfD hat es trotzdem hierher geschafft – in ihrem Schlepptau die Demonstranten. Mit dem Demonstranten-Tofu kommt das Tiefkühlschnitzel-Catering in der Festhalle Tettau nicht mit. In dem Mehrzwecksaal eine Straße weiter haben knapp 200 Menschen die Alternative Mitte gegründet. "Die Mitte hält Kurs", heißt [...]

5 10, 2017

Brandenburg: Gemäßigte in der AfD gründen eigene Plattform

2017-10-05T12:59:47+00:00 05. 10. 2017|AM in den Medien|

Märkische Allgemeine vom 04.10.2017 Die Sorge vor einer Spaltung der AfD ist nach dem Austritt von Frauke Petry groß. Die Gruppe „Alternative Mitte“ soll daher auch in Brandenburg einen Ableger bekommen. Mit dabei: Landtagsabgeordneter Steffen Königer und Bundestagsabgeordneter Norbert Kleinwächter. Sie wollen die Mitte der Partei stärken. Potsdam. Nach der Gründung auf Bundesebene soll es die AfD-Plattform „Alternative Mitte“ auch in Brandenburg geben. Das kündigte am Mittwoch der Landtagsabgeordnete Steffen Königer an. „Wir wollen die Mitte stärken und ein Abrutschen an den Rändern verhindern“, sagte Königer der MAZ. Die Anhänger [...]

5 10, 2017

Alternative Mitte Deutschland: Wir bleiben in der AfD! Neugründung in Brandenburg.

2017-10-05T09:30:23+00:00 05. 10. 2017|Presse|

Pressemitteilung vom 05.10.2017 Tettau. Mitglieder der Alternative für Deutschland (AfD), die in der innerparteilichen Interessengemeinschaft Alternative Mitte (AM) organisiert sind, trafen sich am Dienstag, dem Tag der deutschen Einheit, zu ihrer ersten bundesweiten Tagung. Dabei wurde auch der Bundesverband Alternative Mitte Deutschland gegründet. Mehrere Gastredner, darunter Beatrix von Storch und Konrad Adam, begrüßten diesen Zusammenschluss vieler Mitglieder. Dies sei im Interesse der gesamten Partei, sagte von Storch. Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, bezeichnete die Alternative Mitte als einen wichtigen Pol der Vernunft, der nun wachse und gedeihe. Sprecher aus [...]

4 10, 2017

Jens Wilharm: Rede zur Deutschlandtagung der Alternativen Mitte in Tettau

2017-10-05T19:51:41+00:00 04. 10. 2017|AM Blog|

Am 3. Oktober 2017, dem Tag der deutschen Einheit, haben sich viele Mitglieder der AfD in Tettau (Bayern) zur ersten bundesweiten Tagung der Interessengemeinschaft Alternative Mitte getroffen. Dabei hat unser Sprecher Jens Wilharm die nachfolgende Rede gehalten: Liebe  Freunde der Alternativen Mitte, liebe Gäste, hallo Tettau, ich darf Ihnen die Grüße aller Sprecher und Unterstützer der Alternativen Mitte Niedersachsen überbringen. Wir haben uns am 12. August 2017 in der Lüneburger Heide gegründet. Dabei wurden 6 Sprecher gewählt, einer davon bin ich. Mein Name ist Jens Wilharm. Meine Co-Sprecher sind Gabriele [...]

4 10, 2017

Alternative Mitte: „Es wird keine zweite Chance geben“

2017-10-05T13:11:25+00:00 04. 10. 2017|AM in den Medien|

JUNGE FREIHEIT vom 04.10.2017 Der Empfang ist frostig. Am Ortseingang von Tettau, einem 2000-Seelen-Örtchen nahe der bayrisch-thüringischen Grenze in Oberfranken, hängt am Dienstag ein Plakat mit einem durchgestrichenen AfD-Schriftzug. „Gehören Sie auch zu denen?“ fragt bereits der Taxifahrer auf dem Weg zur Festhalle des Ortes argwöhnisch. Die Polizei ist mit mehreren Einsatzfahrzeugen präsent. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite haben sich etwa 50 linke Demonstranten eingefunden, pfeifen die knapp 250 erschienenen AfD-Mitglieder auf ihrem Weg in die Tettauer Festhalle aus. „So etwas bin ich nicht gewöhnt“, meint eine ältere Frau. „Das heute ist harmlos, da [...]