Archiv für den Monat: Mai 2018

10 05, 2018

Alternative Mitte Deutschland: Im Fall Höcke soll Bundesschiedsgericht entscheiden

2018-05-10T06:14:14+00:00 10. 05. 2018|AM Blog, Presse|

Erklärung der Bundessprecher der Alternativen Mitte vom 09.05.2018 zum Urteil des Landesschiedsgerichts Thüringen im Parteiausschlussverfahren gegen Björn Höcke So sehr wir die Hemmung der Landesschiedsrichter in Thüringen verstehen, den eigenen Landesvorsitzenden aus der AfD auszuschließen, so sehr sehen wir die Notwendigkeit, dieses für die gesamte Bundespartei wichtige Thema auch vom Bundesschiedsgericht entscheiden zu lassen. Deshalb fordert die Alternative Mitte den Bundesvorstand auf, hier ein klares Zeichen zu setzen und den Rechtsweg voll auszuschöpfen. Zum Einen trägt dies der Wichtigkeit des Themas Rechnung, zum Anderen birgt nur dieser Weg die Chance, [...]

6 05, 2018

Alternative Mitte Niedersachsen wählt Sprecher neu

2018-05-06T19:15:40+00:00 06. 05. 2018|AM Blog, Presse|

Niedersachsen. Die Alternative Mitte (AM) Niedersachsen hat am Sonntag, 06.05.2018, auf einer Versammlung  in Barsinghausen fünf Sprecher gewählt. Dabei wurden Jens Wilharm, der auch Bundessprecher der Alternativen Mitte ist, Ulrich Bormann, Gabriele Wilke-Bormann und Christopher Jahn als Sprecher bestätigt. Neu hinzugewählt wurde Holger Biester. Die Sprecher sollen die AM-Landesgruppe Niedersachsen in den nächsten 2 Jahren vertreten und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Den Wahlen ging ein Rechenschaftsbericht der Sprecher über die seit der Gründung am 12.08.2017 geleistete Arbeit voraus. Während auf Bundesebene viel bewirkt wurde und sich die AM-Sprecher aus [...]

1 05, 2018

Rede Jens Wilharm auf der 2. Deutschlandtagung der Alternativen Mitte am 22.04.2018 in Dinslaken

2018-05-10T06:24:39+00:00 01. 05. 2018|AM Blog|

Liebe Freunde der Alternativen Mitte, liebe Gäste, etwa 10 Monate nach Gründung unserer ersten Landesgruppe möchte ich einmal öffentlich eine Frage formulieren, von der ich weiß, dass sie sich so mancher Unterstützer der Alternativen Mitte schon mindestens einmal gestellt hat. Nämlich die, wo künftig der eigene Platz in der politischen Landschaft sein soll. In der AfD oder außerhalb der AfD? Für die Einen mag allein diese Frage wie Blasphemie klingen. Für Andere hat sich diese Frage nie gestellt. Wieder Andere haben diese Frage längst für sich beantwortet und uns verlassen. [...]