AM Blog

/AM Blog
AM Blog 2017-08-15T13:30:09+00:00
2809, 2018

SPD outet sich als Anti-Familien-Partei

28. 09. 2018|AM Blog|

Eine Experten-Gruppe um Bundesfinanzminister Olaf Scholz fordert in einem Gutachten die Abschaffung des Ehegattensplittings. Denn dies könne den Zielen der Gleichstellung entgegenstehen. Schließlich habe die Ehe an Bedeutung verloren und die Beschäftigung der Frau an Bedeutung gewonnen. Besser kann sich eine Partei, die das Wort „sozial“ auch noch in ihrem Namen führt, die Maske ja gar nicht mehr vom Gesicht reißen. Wer nicht begreift, dass Ehe und Familie, bei aller Toleranz gegenüber der Vielzahl anderer Formen des Zusammenlebens, immer noch die Grundlage für das Fortbestehen einer Gesellschaft sind und deshalb unbedingt gefördert werden müssen, dessen Geschäft ist die Abschaffung der [...]

2409, 2018

14 wahre Aussagen zum Thema Migration

24. 09. 2018|AM Blog|

14 wahre Aussagen, die wohl niemand bestreiten kann. Schlüsse daraus ziehen kann jeder selbst. Die Bundesrepublik Deutschland hat etwa 82,5 Millionen Einwohner. Etwa 25 Prozent aller Einwohner der Bundesrepublik Deutschland haben einen Migrationshintergrund. Etwa 36 Prozent aller Einwohner unter 18 Jahren haben einen Migrationshintergrund. Etwa 39 Prozent aller Einwohner unter 5 Jahren haben einen Migrationshintergrund. In mehreren deutschen Städten beträgt der Anteil der Einwohner mit Migrationshintergrund bereits heute 50 Prozent oder mehr. Zum Beispiel in Frankfurt, Offenbach, Pforzheim und Heilbronn. Offenbach ist Spitzenreiter mit über 60 Prozent. Die Geburtenrate bei Einwohnern mit Migrationshintergrund ist höher als bei Einwohnern ohne Migrationshintergrund. [...]

2209, 2018

Alternative Mitte Niedersachsen: falsche Patrioten sollten die AfD verlassen

22. 09. 2018|AM Blog, Presse|

Pressemitteilung vom 22.09.2018 Die Ankündigung des Vorsitzenden der Patriotischen Plattform (PP), Hans-Thomas Tillschneider, die Plattform wolle sich selbst auflösen, um einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu entgehen, klingt für die Alternative Mitte Niedersachsen im Grundsatz nach einem guten Plan im Sinne der Gesamtpartei. Ein noch besserer Plan wäre es, wenn damit auch eine Abkehr von extremen Positionen, die in keinem Parteiprogramm der AfD stehen, verbunden wäre und diese fortan nicht mehr in der Öffentlichkeit wahrgenommen würden. Dies ist jedoch offenbar ganz und gar nicht geplant. Die von Tillschneider mit seiner Ankündigung gelieferte Begründung macht die geplante Auflösung der PP zu [...]

1809, 2018

Die AfD und der Verfassungsschutz: Zerreißprobe für die Demokratie?

18. 09. 2018|AM Blog|

Ein Beitrag der Initiative Alternative Mitte Niedersachsen   Die Alternative für Deutschland (AfD) hat sich in den vergangenen 5 Jahren zu einer Volkspartei entwickelt, deren Zustimmungswerte im Westen auf Augenhöhe mit der SPD liegen und im Osten etwa doppelt so hoch. Sie ist im Bundestag vertreten und in 14 von 16 Landesparlamenten. Die letzten 2 werden in den nächsten 6 Wochen hinzukommen. Dies hat sie geschafft, obwohl sie seit ihrer Gründung von den Konkurrenzparteien und den ihnen nahestehenden Medien zu einer Ausgeburt des Teufels gestempelt wird. Nichts konnte die AfD bisher aufhalten. Die Konkurrenzparteien nicht, die von ihnen gesteuerten Gewerkschaften, [...]

909, 2018

PEGASUS-Oktoberfest: Wer feierte in Isernhagen?

09. 09. 2018|AM Blog|

Isernhagen. Am Freitag, 07. September 2018, hat das sogenannte Aktionsbündnis PEGASUS der AfD Niedersachsen ein politisches Oktoberfest in Isernhagen veranstaltet. Wer traf sich hier? War es, neben unverdächtigen Mitgliedern und einigen Neugierigen, die über Herkunft, Ziele und Weltanschauung der Veranstalter nicht immer ganz im Bilde sein mögen, der rechte Rand der AfD Niedersachsen? Das Bündnis PEGASUS bestätigte seinen Gästen zumindest in eindrucksvoller Weise, was es offenbar sein will, nämlich entweder ein Ableger des Flügels um Björn Höcke in Niedersachsen oder eine niedersächsische Kopie davon. Die Flaggenparade und Werbeartikel, wie Kaffeetassen mit PEGASUS-Logo, erinnerten bereits optisch an das Kyffhäuser-Treffen des Flügels. [...]

1008, 2018

Frieden in der AfD Niedersachsen erneut gefährdet: Aktionsbündnis PEGASUS formiert sich

10. 08. 2018|AM Blog|

Offener Brief der Alternativen Mitte an die Mitglieder der AfD Niedersachsen vom 10.08.2018 Liebe Mitglieder der AfD Niedersachsen, die AfD Niedersachsen scheint seit der Wahl eines neuen Landesvorstandes im April dieses Jahres auf einem guten Weg zu sein. Doch wie es aussieht, könnte es sich dabei nur um die Ruhe vor dem Sturm handeln. Mehrere niedersächsische Kreisverbände haben nun ein gemeinsames „Aktionsbündnis“ namens PEGASUS GERMANUS gegründet. Nach Angabe eines der Initiatoren des Bündnisses handelt es sich um 10 Kreisverbände. Wie der Name bereits verrät, soll es sich dabei um einen direkten Ableger des von Björn Höcke geführten nationalkonservativen Flügels in [...]

1106, 2018

Höckes Etappensieg

11. 06. 2018|AM Blog|

Von Dr. Jens Wilharm Berlin. Der Bundesvorstand der AfD hat heute entschieden, das Parteiausschlussverfahren gegen den Thüringer Landes- und Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke nicht vor das Bundesschiedsgericht zu bringen. Der Antrag des alten Bundsvorstandes, Höcke aus der Partei auszuschließen, war bereits im Mai vom Landesschiedsgericht seines eigenen Thüringer Landesverbandes abgelehnt worden. Damit ist das Verfahren endgültig vom Tisch. Die Alternative Mitte hatte den Bundesvorstand aufgefordert, ein klares Zeichen zu setzen und den Rechtsweg voll auszuschöpfen. Daher kann ich die Entscheidung des Bundesvorstandes nur bedauern und mein Befremden ausdrücken, dass diese Entscheidung auch noch einstimmig ausfiel, also ohne eine Gegenstimme. Das bedeutet, [...]

1005, 2018

Alternative Mitte Deutschland: Im Fall Höcke soll Bundesschiedsgericht entscheiden

10. 05. 2018|AM Blog, Presse|

Erklärung der Bundessprecher der Alternativen Mitte vom 09.05.2018 zum Urteil des Landesschiedsgerichts Thüringen im Parteiausschlussverfahren gegen Björn Höcke So sehr wir die Hemmung der Landesschiedsrichter in Thüringen verstehen, den eigenen Landesvorsitzenden aus der AfD auszuschließen, so sehr sehen wir die Notwendigkeit, dieses für die gesamte Bundespartei wichtige Thema auch vom Bundesschiedsgericht entscheiden zu lassen. Deshalb fordert die Alternative Mitte den Bundesvorstand auf, hier ein klares Zeichen zu setzen und den Rechtsweg voll auszuschöpfen. Zum Einen trägt dies der Wichtigkeit des Themas Rechnung, zum Anderen birgt nur dieser Weg die Chance, den inneren Frieden in der Partei herzustellen und zu erhalten. [...]