Presse

/Presse
Presse 2017-08-15T00:06:07+00:00
306, 2018

Stellungnahme zur Gauland-Rede bei der Jungen Alternative in Thüringen

03. 06. 2018|Presse|

Pressemitteilung der Interessengemeinschaft Alternative Mitte Deutschland vom 03.06.2018 Der AfD-Bundesvorsitzende Alexander Gauland hat am vergangenen Samstag, dem 02.06.2018, im thüringischen Seebach an einem Kongress der Jungen Alternative (JA) teilgenommen. Dabei sagte er, Hitler und die Nationalsozialisten seien nur ein Vogelschiss in 1000 Jahren deutscher Geschichte. Selbst wenn sich das nur auf das zeitliche Verhältnis der 12 Jahre NS-Zeit zur gesamten deutschen Geschichte bezogen haben sollte, lässt die kaum zu überbietende Zweideutigkeit dieser Äußerung genügend Raum für die Interpretation, dies beziehe sich auch auf Inhalt und Bedeutung der NS-Zeit. Vom sprachlichen Niveau dieser Äußerung einmal ganz abgesehen. Einem Politiker, der über [...]

1005, 2018

Alternative Mitte Deutschland: Im Fall Höcke soll Bundesschiedsgericht entscheiden

10. 05. 2018|AM Blog, Presse|

Erklärung der Bundessprecher der Alternativen Mitte vom 09.05.2018 zum Urteil des Landesschiedsgerichts Thüringen im Parteiausschlussverfahren gegen Björn Höcke So sehr wir die Hemmung der Landesschiedsrichter in Thüringen verstehen, den eigenen Landesvorsitzenden aus der AfD auszuschließen, so sehr sehen wir die Notwendigkeit, dieses für die gesamte Bundespartei wichtige Thema auch vom Bundesschiedsgericht entscheiden zu lassen. Deshalb fordert die Alternative Mitte den Bundesvorstand auf, hier ein klares Zeichen zu setzen und den Rechtsweg voll auszuschöpfen. Zum Einen trägt dies der Wichtigkeit des Themas Rechnung, zum Anderen birgt nur dieser Weg die Chance, den inneren Frieden in der Partei herzustellen und zu erhalten. [...]

605, 2018

Alternative Mitte Niedersachsen wählt Sprecher neu

06. 05. 2018|AM Blog, Presse|

Niedersachsen. Die Alternative Mitte (AM) Niedersachsen hat am Sonntag, 06.05.2018, auf einer Versammlung  in Barsinghausen fünf Sprecher gewählt. Dabei wurden Jens Wilharm, der auch Bundessprecher der Alternativen Mitte ist, Ulrich Bormann, Gabriele Wilke-Bormann und Christopher Jahn als Sprecher bestätigt. Neu hinzugewählt wurde Holger Biester. Die Sprecher sollen die AM-Landesgruppe Niedersachsen in den nächsten 2 Jahren vertreten und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Den Wahlen ging ein Rechenschaftsbericht der Sprecher über die seit der Gründung am 12.08.2017 geleistete Arbeit voraus. Während auf Bundesebene viel bewirkt wurde und sich die AM-Sprecher aus Niedersachsen etwa an der Neugründung von AM-Landesgruppen in weiteren Landesverbänden, [...]

2402, 2018

Alternative Mitte muss Deutschlandtreffen in Paderborn absagen

24. 02. 2018|Presse|

Pressemitteilung vom 23.02.2018 Kriminelle AfD-Gegner setzen Wirt erfolgreich unter dem Druck Paderborn. Unter dem Druck krimineller AfD-Gegner und eines „Bündnisses für Demokratie und Toleranz“ hat der Wirt der Paderborner Gaststätte „Dörenhof“ am Freitag die Räumlichkeiten für das bundesweite Treffen der Alternativen Mitte gekündigt, das am Sonntag in seinem Hause stattfinden sollte. Im Vorfeld des geplanten Treffens hatten ein lokaler Radiosender sowie verschiedene Zeitungen von dem Treffen berichtet und dabei den Veranstaltungsort ausdrücklich genannt. Verschiedene Gruppierungen aus dem links-grünen Spektrum hatten daraufhin eine Demonstration gegen die Veranstaltung in unmittelbarer Nähe angemeldet. Darunter auch Parteien, die sich selbst als demokratisch bezeichnen. Neben [...]

2501, 2018

Alternative Mitte: Ausgrenzung und Diskriminierung sind keine Optionen

25. 01. 2018|Presse|

Pressemitteilung vom 25.01.2018 Krefeld. Auf dem gestrigen Neujahrsempfang der AfD in Krefeld hat ein AfD-Politiker dazu aufgerufen, Geschäfte der Türken in Deutschland zu boykottieren, da diese zu 70 Prozent Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan seien. Die Äußerung erfolgte im Zusammenhang mit dem Krieg der Türkei gegen Kurden in Syrien. Die Interessengemeinschaft Alternative Mitte distanziert sich ausdrücklich und grundsätzlich von Aufrufen, Teile der Bevölkerung wegen ihrer politischen Meinung, ihrer Abstammung oder ihrer Religion auszugrenzen und zu diskriminieren. Das ist mit demokratischen Grundsätzen nicht vereinbar. Wir wissen uns dabei mit einer überwältigenden Mehrheit der AfD-Mitglieder aus allen innerparteilichen politischen Lagern einig. Wir [...]

2210, 2017

Alternative Mitte schreibt offenen Brief an die Mitglieder der AfD – Neugründung in Hessen

22. 10. 2017|Presse|

Pressemitteilung vom 22.10.2017 Oberursel. Mitglieder der Alternative für Deutschland (AfD) trafen sich am Samstag im hessischen Oberursel, um auch in Hessen eine Landesgruppe der innerparteilichen Interessengemeinschaft Alternative Mitte (AM) zu gründen. Die Gründungsversammlung fand damit an einem für die AfD historischen Ort statt, denn an gleicher Stelle wurde Anfang 2013 die AfD selbst gegründet. Von hier aus soll nun auch ein deutlich hörbares Signal an Mitglieder und Wähler der Partei ausgehen, die aus der Mitte der Gesellschaft kommen. Die AM sieht sich als freiheitlich-patriotische und bürgerlich-konservative Kraft. Sie will die AfD nicht in der Nähe extremer Randbereiche sehen und möchte [...]

610, 2017

Alternative Mitte: Mit uns gibt es keinen Björn Höcke im Bundesvorstand

06. 10. 2017|Presse|

Pressemitteilung vom 06.10.2017 Hannover. Die Alternative Mitte Niedersachsen nimmt die aktuelle Berichterstattung zu Personalenscheidungen in der AfD, die bereits im August getroffen worden sein sollen, mit Erstaunen zur Kenntnis. Hierbei handelt es sich ohne Zweifel um eine Seifenblase, die sehr bald zerplatzen wird. Die Aussage, die AfD wolle den thüringischen Landesvorsitzenden Björn Höcke zum Bundesvorsitzenden machen, mag aber geeignet erscheinen, um bürgerlich-konservative Wähler in Niedersachsen dazu zu bringen, ihre Wahlentscheidung zu überdenken. Dazu besteht kein Anlass. Die Alternative Mitte stellt fest, dass die Entscheidung über den Bundesvorsitz erst auf einem Bundesparteitag getroffen wird und sich die Vorstellung, dies könne Björn [...]

510, 2017

Alternative Mitte Deutschland: Wir bleiben in der AfD! Neugründung in Brandenburg.

05. 10. 2017|Presse|

Pressemitteilung vom 05.10.2017 Tettau. Mitglieder der Alternative für Deutschland (AfD), die in der innerparteilichen Interessengemeinschaft Alternative Mitte (AM) organisiert sind, trafen sich am Dienstag, dem Tag der deutschen Einheit, zu ihrer ersten bundesweiten Tagung. Dabei wurde auch der Bundesverband Alternative Mitte Deutschland gegründet. Mehrere Gastredner, darunter Beatrix von Storch und Konrad Adam, begrüßten diesen Zusammenschluss vieler Mitglieder. Dies sei im Interesse der gesamten Partei, sagte von Storch. Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, bezeichnete die Alternative Mitte als einen wichtigen Pol der Vernunft, der nun wachse und gedeihe. Sprecher aus den bereits gegründeten Landesgruppen der Alternativen Mitte betonten, dass sie [...]

2609, 2017

Erklärung der Alternative Mitte Niedersachsen zur Einheit der Partei

26. 09. 2017|AM Blog, Presse|

Pressemitteilung vom 26.09.2017: Erklärung der Alternative Mitte Niedersachsen zur Einheit der Partei Überraschend hat Frauke Petry gestern in Berlin angekündigt, der neuen AfD Fraktion im Deutschen Bundestag nicht angehören zu wollen und aus der AfD auszutreten. Ebenso kündigten wenige Landtagsabgeordnete aus einzelnen Landesverbänden ähnliche Schritte an. Die Alternative Mitte (AM) Niedersachsen, Interessengemeinschaft in der AfD, bedauert diese persönlichen Entscheidungen. ​Das Vertrauen, welches über 6 Millionen Wähler bei der Bundestagswahl in die AfD gesetzt haben, kann die Partei nur durch einen klaren, sachlichen und konstruktiven Kurs rechtfertigen. Ein Großteil der Wähler hat die AfD diesmal lediglich aus berechtigtem Frust über das [...]

2108, 2017

Alternative Mitte begrüßt AfD-Landesliste zur Landtagswahl

21. 08. 2017|Presse|

Pressemitteilung vom 21.08.2017 Hessisch Oldendorf. Die AfD Niedersachsen komplettierte am Wochenende ihre Landesliste für die Landtagswahl im Oktober. Sie hat 23 Kandidaten aufgestellt, davon 7 bereits zwei Wochen zuvor in Walsrode. Äußerst zufrieden mit dem Ergebnis der Versammlung zeigt sich auch die Alternative Mitte. Sie gratuliert allen gewählten Kandidaten herzlich. Die Alternative Mitte wünscht sich eine in Stil und Inhalt ebenso besonnene wie entschlossene Politik. Sie hatte sich erst am 12. August auch in Niedersachsen gegründet. Zu Beginn der Versammlung hatte der Landesvorsitzende Paul Hampel in seiner Begrüßungsrede die von ihm bevorzugten Kandidaten namentlich empfohlen. Für die empfohlenen Kandidaten ergab [...]